Startseite

Glück vermehrt sich, wenn man es teilt.

So oder ähnlich heißt es doch. Seit etwa einem Jahr versuche ich bewusst das Glück in mein Leben zu holen, ein glückliches Leben zu führen. Dazu habe ich verschiedene Bücher gelesen. Meist hat ein glückliches Leben mit Achtsamkeit zu tun und eine der typischsten Übungen für ein achtsames, glückliches Leben ist die Dankbarkeits-Übung: Notiere jeden Abend drei Dinge, für die du dankbar bist.

Diese Übung – neben vielen anderen – habe ich auch gemacht. Doch mir gefiel es irgendwann viel besser, im Laufe des Tages zu notieren, welche (kleine) Momente im Alltag mich glücklich machen. Und so wurde ich zur Glückssammlerin. Diese Glücksmomente werde ich in diesem Blog teilen.

Advertisements